ÜBER DR. MARTIN SCHWARZIN

geboren 1965 in Neumünster
Abitur 1984
1987 - 1995 Studium der Humanmedizin in Köln, Bologna, Freiburg und Strassburg
1995 Approbation und Promotion. Danach zweijährige Tätigkeit in der Allgemeinmedizin und Chirurgie in der Schweiz
1997 - 2003 allgemeinmedizinische Tätigkeit und Tätigkeit in der medizinischen Assistance in Bangkok, Jarkarta, Chiang Mai, Irian Jaya und Phnom Penh.
1997 Fachkunde Rettungsdienst und 1997 Diploma for Tropical Medicine and Hygene (DTM&H) an der Mahidol Universität Bangkok

2003-2009 Facharztausbildung an der Hans-Prinzhorn-Klinik in Hemer
2009 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunkt Tiefenpsychologie Zweitverfahren: Gesprächspsychotherapie n. Rogers

2010 - 2012 Tätigkeit als Spitalfacharzt an den Ambulatorien der Luzerner Psychiatrie  (LUPS) in Wolhusen und Luzern

3-jährige Ausbildung in klärungsorientierter Psychotherapie (Prof R.Sachse, Bochum)
3-jährige Ausbildung in lösungsorientierter Kurzzeittherapie (GoG, L.Isebaert, Brügge)
3-jährige Ausbildung in Hypnotherapie (DGH, D.Hoff, Münster)
NLP-Master

Mitgliedschaften:
FMH Foederatio Medicorum Helveticorum
DGH Deutsche Gesellschaft für Hypnose
VPLU Verein der Psychiater und Psychiaterinnen der Stadt Luzern
Mitglied der Luzerner Ärzteschaft